Was möchte ein Journalist von mir?
Wie wirke ich besser in meinem nächsten Interview?
Kann ich es vermeiden vor einer Kamera unsicher zu wirken?
Mit welcher Argumentationsstrategie überzeuge ich meinen Gesprächspartner?
Ist es möglich, sich auf eine Krise vorzubereiten?

In einer guten Mannschaft sitzt jeder Handgriff. Das erfordert Übungen, Trainings und Simmulationen … nicht nur einmal, sondern immer wieder.

Mit Ihnen gemeisam entwickelt Spiecker Kommunikation – auch kurzfristig – das für Ihren Bedarf passende Training und führt es durch. Danach ist es für Sie eine Leichtigkeit, auf die einleitenden Fragen zu antworten.

Sprechen Sie uns an, denn eine gute Vorbereitung hilft Ihnen manch unangenehme Situation souverän zu bewältigen.

Wir bieten Ihnen individuelle

  • Sprechtrainings
  • Rhetoriktrainings
  • Kameratrainings
  • Interviewtrainings
  • Krisentrainings
  • Kommunikationstrainings nach individueller Fragestellung

 

„Willst Du, dass einer in der Gefahr nicht zittert, dann trainiere ihn vor der Gefahr“

Seneca (4 v.Chr. – 65 n.Chr.), röm. Philosoph